Haben Sie Ihren Applikationskatalog im Griff? Applikationen pragmatisch managen!

Registrieren Sie sich für kostenlose Business Insights

Organisationen müssen auf verschiedenste interne und externe Einflussfaktoren reagieren. Die daraus resultierenden notwendigen Veränderungen müssen aufeinander abgestimmt sein und erfordern Anpassungen auf allen Architekturebenen. Dabei ist die laufende Weiterentwicklung des Applikationsportfolios ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

 

Die Erstellung eines Applikationskataloges stellt den ersten Schritt in Richtung eines Applikationsportfolio-Managements dar. Mit vergleichsweise überschaubarem Aufwand schafft das Applikationsportfolio direkt Mehrwert für die Organisation und erlaubt den Ausbau der Dokumentation in Richtung Geschäftsarchitektur und Technologiearchitektur.

 

In diesem interaktiven Online-Workshop diskutieren wir gemeinsam mit Ihnen die folgenden Fragestellungen aus der Praxis, welche sich in Projekten oder im Tagesgeschäft laufend stellen:

 

  • Verstehen wir alle dasselbe unter einer Applikation?
  • Welche Applikationen gibt es im Unternehmen und wer ist dafür verantwortlich?
  • Welche Informationsflüsse gibt es aktuell?
  • Wo finden sich funktionale Redundanzen in der Applikationslandschaft?
  • Welche Technologie-Fitness weisen unsere Applikationen auf?
  • Wie gehen wir im Applikationsportfolio-Management vor und welche Stakeholder sind involviert?

 

Dauer: 35–45 Minuten

 

Sie sind an weiteren Videos der BOC Group interessiert? Besuchen Sie unsere umfangreiche Online-Bibliothek und verschaffen Sie sich einen Überblick über kommende Termine und On-Demand-Ressourcen.