Symposium "Unternehmensführung 4.0, Risk & Compliance in Zeiten der digitalen Transformation“

Die Herausforderungen für Unternehmen in der Zeit von sich abschwächender Konjunktur, sich verändernder Geschäftsmodelle und Arbeitswelten mit Fachkräftemangel, Regulierung mit Haftungsgefahren sowie Digitalisierung wachsen. Kein Wunder also, dass auch die Komplexität der Risiken immer mehr zunimmt und die Sicherheit und Qualität von Geschäftsprozessen, Produkten und Dienstleistungen immer wichtiger wird.

 

Wie lassen sich nun diese Herausforderungen im Hinblick auf Governance, Risk & Compliance professionell umsetzen?

 

Diese und weitere spannende Fragen werden von hochkarätigen Experten im Zuge des Symposiums „Unternehmensführung 4.0“ des Internationalen Institutes für Governance, Management, Risk & Compliance (GMRC) und des Zentrums für Akademische Weiterbildung der Technischen Hochschule Deggendorf durchleuchtet. Unter anderem referiert Dr. Christian Lichka, Vorstand der BOC Group, gemeinsam mit Herrn Fabian Ludacka von TIM Solutions über „Agilität und Nachhaltigkeit in Unternehmensführung & Compliance umsetzen“.

 

Lassen Sie sich von Experten unterstützen die Prozesse und Methoden dieser Systeme im Hinblick auf Governance, Risk & Compliance-Anforderungen nachhaltig zu gestalten!

 

Datum & Uhrzeit:

Montag, 01.04.2020 von 13:00 bis 19:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Technische Hochschule Deggendorf Hörsaal „Glashaus“ Dieter-Görlitz-Platz 1 / 94469 Deggendorf

 

Für nähere Details, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung klicken Sie hier.