Regionales Anwendertreffen in Berlin

Am 16. Juni 2016

Möchten Sie sich mit ADONIS- und ADOIT-Anwendern aus dem Raum Berlin austauschen? Suchen Sie Ideen und Anregungen?


Mit dem regionalen Anwendertreffen am 16. Juni in Berlin bieten wir Ihnen eine Plattform, um mit Unternehmen und Organisationen aus Ihrer Nähe ins Gespräch zu kommen und spannenden Vorträgen und Diskussionen rund um Geschäftsprozessmanagement und Enterprise Architecture Management zu folgen.

 

In Berlin erwarten Sie spannende Kundenvorträge, z.B. berichtet die GASAG AG von ihren Erfahrungen mit dem End-to-End-Prozessmanagement. Freuen Sie sich auch auf den Vortrag der GISA GmbH, der Sie mit den Herausforderungen von Prozessmanagement im Mittelstand vertraut macht. Oder Sie möchten gern auf ADONIS NP umsteigen und erfahren, was dabei zu beachten ist? Dann kommen Sie nach Berlin!

 

 

Agenda:

 

09:00 - 09:30 Uhr
Anmeldung

 

09:30 - 09:45 Uhr
Begrüßung und Eröffnung
Dr. Harald Kühn, BOC Group

 

09:45 - 10:30 Uhr
Serviceprozesse erfolgreich optimiert – und der Kunde nimmt keine Veränderung wahr
Thomas Engelmann, GreenSocks Consulting GmbH

 

10:30 - 11:00 Uhr
Kaffeepause

 

11:00 - 11:30 Uhr
Kleine Schritte mit großer Wirkung – ein pragmatischeer Ansatz zur EAM Einführung
Kai Eckert, BOC Group

 

11:30 - 12:00 Uhr
Prozessmanagement im Mittelstand – ein Erfahrungsbericht
Thomas Niebisch, GISA GmbH

 

12:00 - 13:00 Uhr
Mittagspause

 

13:00 - 13:45 Uhr
Inseln verbinden – Herausforderungen beim Aufbau von End-to-End-Prozessmanagement
Knut Bergmann, GASAG Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft

 

13:45 - 14:30 Uhr
Known risk – more fun: Integration von IKS, Prozess- und Risikomanagement mit ADONIS und dem ADONIS Prozessportal
Frank Follmann, BOC Group

 

14:30 - 15:00 Uhr
Kaffeepause

 

15:00 - 15:45 Uhr
Umzug in eine neue Welt mit ADONIS NP
Tobias Rausch, BOC Group

 

ab 15:45 Uhr
Diskussion und Austausch
Ausklang der Veranstaltung

 

 

Die Teilnahme ist ausschließlich auf Einladung und für BOC Kunden möglich. Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wenden Sie sich hierzu bitte an Frau Anna Mohn unter anna.mohn(at)boc-de.com.