BOC Group geht als neues Mitglied des FIR e.V. eine strategische Partnerschaft mit dem Engineering Valley Deutschlands ein!

Als führender Anbieter von Softwarelösungen für GPM und EAM ist BOC Group in Deutschland bekannt und erfolgreich. Jetzt baut BOC Group mit der Kooperation mit FIR an der RWTH Aachen seine Branchenkompetenz eindrucksvoll in Richtung Fertigungsindustrie aus. Alexander Klähn, Head of Sales der BOC Deutschland, sagt dazu: „Wir sehen im Branchenumfeld „Produktion“ deutliche Wachstumschancen. Hier können wir unser Expertenwissen bei der Digitalisierung nachhaltig einbringen und so Mehrwert für Unternehmen dieser Branche generieren.“ Neben VDMA ist FIR der nächste wichtigere Meilenstein in der BOC Group Expansionsstrategie in Richtung produzierende Industrie.

 

Der FIR e. V. (Forschung Innovation Realisierung) bietet ein innovatives Umfeld für den interdisziplinären Austausch zwischen Forschung und Industrie. Mit mehr als 200 Mitgliedern aus Unternehmen, Wissenschaft, Politik und Verbänden wird die Zukunft des Industrial Managements aktiv und nachhaltig mitgestaltet. Dass es nicht nur bei Ideen bleibt, zeigen Unternehmen wie e.GO Mobile und STREETSCOOTER, die aus dem FIR hervorgegangen sind.